Das flow

Es war immer meine Vision, einen Ort zu kreieren, an dem Menschen zusammenkommen, sich wohlfühlen und einfach sein dürfen. Damit habe ich mir selbst ein großes Geschenk gemacht!Und wenn du nach der Yogastunde noch ein bisschen sitzen bleibst, einen warmen Tee schlürfst, und ins Gespräch kommst mit einem Freund oder Fremden, freu ich mich noch mal mehr!Vielleicht wird das flow ja sogar für dich ein Ort, an dem du deine eigene Vision umsetzen möchtest? Sprich mich gerne an!Ich liebe das flow einfach & teile es gerne mit Dir!

Deine Ann

Büro

Hallo,
ich heiße Clara und helfe dir gerne weiter.
Hast du eine Frage? Dann schreibe mir gerne über das Kontaktformular.

    flow Lehrer

    Andreas

    Andreas

    Be yourself & be happy – Sei du selbst, sei glücklich Yoga bedeutet das zur Ruhe bringen der Gedanken. Für mich ist Yoga etwas, dass mein Leben sehr erleichtert. Seit dem ich regelmäßig Yoga praktiziere verläuft mein Leben entspannter, gelassener und mit viel mehr Lebensfreude. Nach einer Yoga Stunde wird mir immer wieder klar, wie...
    Ann Kristin

    Ann Kristin

    Ich glaube, es gibt das Geheimnis des Glücks – Und das ist die Achtsamkeit für den Moment Für mich ist Yoga Innehalten, im Moment sein, den Körper bis in jede Zelle zu spüren und dabei die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Yoga öffnet mir die Möglichkeit, zu meinem eigenen inneren Tempo zurück zu finden....
    Caro

    Caro

    Yoga ist Zeit, die nur für Dich ist. Yoga ist ein sicherer Hafen. Yoga ist ein Ort, in den man jederzeit eintauchen kann, um die Verbindung zu dem Licht & der Liebe in sich selbst herzustellen. Die Meditation in Bewegung zentriert Dich ganz auf Dich selbst, Deinen Körper & Deinen Atem, dabei darfst DU gerne...
    Elena

    Elena

    Yoga ist für mich eine Philosophie, eine Lebensweise und Heilung für Körper, Geist und Seele. Durch die achtsame Bewegung begleitet durch den Atemfluss, stellt sich eine enge Verbindung zum Körper ein. Gefühle, Emotionen werden klarer und Gedanken kommen zur Ruhe. Yoga ist ein Weg der zur Liebe zu uns selbst und zum Leben führt. Er...
    Eva

    Eva

    Egal ob jemand schon sein halbes Leben praktiziert oder erst ein paar mal auf der Matte war: Es gibt immer neue Herausforderungen. Mal lässt sich das Bein nicht so weit strecken wie beim letzten Mal oder Gedanken kommen auf, die im Alltag ungesehen bleiben. Im Yoga übe ich den Umgang mit verschiedenen Themen.
    Franziska

    Franziska

    Yoga bedeutet für mich Entspannen und Kraft tanken, den Körper bewusst zu spüren, sich den eigenen Empfindungen zu öffnen und ganz im Moment zu sein. Ich liebe es, durch die Struktur des Ashtanga Vinyasa Yoga zu fließen oder mich in kreativen Flows herauszufordern und zu entdecken.
    Jule

    Jule

    Einatmen. Sich im Moment verwurzeln, den Körper voll und ganz wahrnehmen und den wilden Strom aus Gedanken zur Ruhe bringen, um den leisen Stimmen im Inneren, im Herzen, Gehör zu schenken. Aufatmen. Sich selbst Zeit widmen, nach Innen gehen, Energie fließen lassen und tanken, abschütteln, was gerade nicht gebraucht wird. Abtauchen in die Liebe –...
    Julia

    Julia

    Dass ich mal Yoga unterrichten würde, hätte ich in meiner allerersten Yogastunde vor Jahren wohl selbst am wenigsten geglaubt. Und doch hat diese erste Stunde den Grundstein gelegt für alles, was danach kommen sollte: viele Stunden als Schülerin toller Lehrer:innen, das Teacher Training im Flow und kurz darauf das Jivamukti Teacher Training in Indien. Yoga...
    Julia V.

    Julia V.

    Als ich vor 14 Jahren zu meiner ersten Yogastunde ging, wollte ich eigentlich nur meinen Körper für das Klettern beweglicher machen… Im Laufe der Zeit ist mir durch meine zunehmende Yogapraxis und später durch meine Yogaausbildung bewusst geworden, was Yoga über den körperlichen Aspekt hinaus noch für mich bereithält. Durch meine Yogapraxis hatte ich die...
    Nadine

    Nadine

    Yoga ist für mich eine Einstellung - ein sich mit sich selbst verbinden und zurück zukehren zur wahren Essenz - der puren und reinen Liebe im Herzen! Ich bin ein Meister der vielen und wilden Gedanken und Yoga hilft mir, mich zu spüren und somit raus aus dem Kopf zu kommen. Yoga zu unterrichten, bedeutet für mich das bewusste und achtsame Wahrnehmen zu schulen, das Ankommen in einem jeden selbst und somit die Vereinigung von Körper, Geist & Seele.
    Ramona

    Ramona

    Yoga – für mich bedeutet es Freiheit für Geist und Körper. Oft drehen sich meine Gedanken, der Kopf arbeitet ununterbrochen. Mein Körper verspannt sich. Alles fühlt sich eng an und schmerzt. Yoga lässt mich dieses Engegefühl auflösen und ich kann schon nach kurzer Zeit loslassen und wieder durchatmen. In meinen Stunden kannst Du die Batterien aufladen, entspannen, das Leben genießen und wieder bei Dir selbst ankommen. Gemeinsam erleben wir klärende Atemübungen, fokussierende Meditationen und fließende Asanas. Ich freue mich auf Dich!
    Sabina

    Sabina

    Free your mind and the rest will follow … Auf der Suche nach mehr Gelassenheit, Entspannung und irgendwie wohl auch auf der Suche nach mir selbst, landete ich 2005 in meiner ersten Yogastunde und war fasziniert wie tief mich Atmen und Loslassen berühren. Heute, nach vielen Begegnungen mit inspirierenden Lehrern, Menschen, meinen Schwangerschaften und mitten...
    Sarah

    Sarah

    love your flow – flow with love Mein Yoga-Weg hat hier im flow begonnen, ich habe bei Ann, Isa und Wade das „get the flow“-Teacher Training absolviert und freue mich sehr, jetzt auch an diesem Herzensort unterrichten zu dürfen. Yoga bedeutet für mich vor allem, den Körper zu bewegen, damit sich im Inneren etwas verändern...
    Sylvia

    Sylvia

    „Yoga ist für mich eine unerschöpfliche Kraftquelle und gleichzeitig ein allzeit erreichbarer Ruhepol.“ Das „Können“ zeigt sich nicht in der Perfektion einer Asana – Yoga darf alles sein, ist immer da, wo Achtsamkeit und bewußtes Sein ist. 2003, nach meiner ersten Fitness-Studio-Yogastunde war ich „infiziert“. Eine bis dahin unbekannte Klarheit, Ruhe und Eins-Sein erfaßte mich....