Theresa

Theresa

Yoga bedeutet für mich, nach Hause zu kommen und gleichzeitig auf Entdeckungsreisen zu sein. In bewegte und stille Verbindung mit mir zu treten. Yoga ist wie ein guter Freund, der für mich Konstanz und Veränderung zugleich ist. Warum die scheinbaren Gegensätze? Yoga rückt mir seit meiner ersten Begegnung vor vielen Jahren nicht von der Seite und begleitet mich konstant durch verschiedenste Lebensphasen und Stimmungen. Meine Yoga Praxis jedoch befindet sich seit dieser ersten Begegnung im steten Wandel und verändert sich gemeinsam mit meiner persönlichen Entwicklung und meiner inneren Verfassung. Für mich besitzt die Yoga-Praxis eine unglaublich transformative Kraft, die (in mir) Lebendigkeit weckt und Balance durch An- und Entspannung schafft. Yoga lehrt uns, wie wir Körper, Herz und Geist über Bewegung, Atmung und Meditation beruhigen und miteinander verbinden – das finde ich einfach großartig!

In meinem Unterricht teile ich mit dir meine bisherigen Erfahrungen (z.B. die Klarheit und Ausrichtung aus dem Ashtanga Yoga, das Fließen und Kraft aus dem Vinyasa Flow, die Spielfreude, tiefe Verbindung und Leichtigkeit aus dem AcroYoga… und natürlich das Wissen, all der Lehrer*innen, von denen ich lerne und lernen durfte) und lade dich dazu ein, auf deine eigene Reise zu gehen und zu entdecken, was Yoga in dir entfaltet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.