Neben Deiner regelmäßigen Yogapraxis kannst Du hier tiefer in die Materie eintauchen. In einem Workshop beschäftigst Du dich gezielt mit Theorie und Praxis eines ganz bestimmten Themas. Das heißt, es werden mehrere Übungen gemacht, um das das Thema zu verstehen und zu begreifen. Der Lehrer pausiert den Fluss des Unterrichtens immer wieder, um weitere Erklärungen zu geben und Übungen zu zeigen. Workshops sind mindestens 2,5h lang. Die meisten Workshops finden unter der Anleitung von erfahrenen nationalen und internationalen Gastlehrern statt, die wir für Dich ins flow einladen.

Hier kannst Du Dir einen verbindlichen Platz in unseren flow-Workshops sichern. Einfach den Workshop auswählen und bequem per Überweisung bezahlen.

Nach Eingang Deiner Buchung erhältst Du von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte überweise dann den Betrag auf unser Konto. Sobald dieser auf dem flow-Konto verbucht ist, bekommst Du automatisch eine Rechnung per E-Mail und bist damit fest dabei.

Am Tag des Workshops meldest Du Dich nur noch mit Deinem Namen bei uns an der Theke an und darfst danach direkt in den Yogaraum.

Solltest Du einen Workshop sehr spontan, also am Tag vorher oder sogar direkt am Veranstaltungstag, buchen und noch keine verbindliche Bestätigung von uns erhalten haben, bring bitte Deine Buchungs- sowie eine Überweisungsbestätigung mit zum Kurs.

Bitte beachte, dass Du Dich bei Bezahlung des Betrages verbindlich anmeldest. Den bezahlten Betrag können wir nicht rückerstatten. Du kannst jedoch eine Ersatzperson schicken, falls Du verhindert sein solltest. Mehr dazu findest Du in unserer AGB!