Aktuelle Vermietungen im flow

Prana-Erlebnisabend

Vortrag & Kostprobe

Freitag 4. September um 19 Uhr

Wünscht du dir nachhaltige selbstbestimmte Lösungen auf gesundheitliche und persönliche Fragen?

Lerne Prana-Heilung kennen und finde zurück in deine Kraft – so, wie bereits 20.000 Andere in Deutschland.

Es erwartet dich ein spannender Abend mit einer Mischung aus Theorie und Praxis, einer Vorführung der Methode und vielen Möglichkeiten zum Selber-Erleben.

Lasse dich von Christopher Billings, einem zertifizierten Prana-Anwender & Prana-Lehrer mit 14 Jahren Erfahrung, in die Prana-Heilung einführen.

Plätze sind begrenzt.

 

Anmeldung unter:

Handy: 01577 7748 127

E-Mail: christopherlbillings@gmail.com

www.christopherlbillings.com

Eintritt 5 €

 

Get in touch. Mit dir. – Workshop mit Elena und Christina

Chakra – Yoga – systemisches (Familien-)Stellen der Neuen Zeit – Trancetanz – Workshop

Befreie dich!

Stärke deine Intuition und dein Vertrauen.

Erkenne die Energien in deinem (Familien-)System und löse dich von allem, was du nicht mehr brauchst.

Entdecke neue Impulse für deinen ganz persönlichen Weg.

Was dich erwartet

Durch Systemisches (Familien-)Stellen der Neuen Zeit kannst du Konflikte mit Familienmitgliedern, dem Partner und Freunden sichtbar machen, dahinterliegende Muster und Verstrickungen erkennen und auflösen.

Trancetanz versetzt dich in einen meditativen Zustand, der dir die Türen zu deinem Inneren öffnet. Du kommst in Kontakt mit deiner eigenen Melodie, deinem Rhythmus, vielleicht begegnen dir auf deiner tanzenden Reise schamanische Krafttiere oder du verbindest dich so tief mit deinem inneren Selbst, dass deine Bewegungen vollkommen intuitiv ineinander fließen.

Beim Chakra-Yoga öffnest und reinigst du deine Energiezentren, löst energetische Blockaden und erfährst Entspannung und Wohlbefinden.

Wer wir sind

Christina lebt in Berlin und Essaouira/Marokko.  Sie arbeitet in Berlin als Lehrerin und unterrichtet an ihrer Schule u.a. Yoga, Achtsamkeit und Meditation.

Yoga berührt Christina im Herzen. Es ist für sie viel mehr als nur körperliche Praxis, es ist für sie eine Lebensphilosophie.

Auch praktiziert Christina verschiedene Methoden der Selbsterfahrung im Alltag und in Seminaren. Christina liebt es, Schönheit und Harmonie in den Dingen zu entdecken.

Elena unterrichtet seit 2015 Yoga. Sie ist zertifizierte Lehrerin für Hatha, Vinyasa, Ashtanga, Yin und Kinderyoga. Ein weiterer wichtiger Teil im Leben der Sozialpädagogin ist das Reisen durch die Welt. Sie liebt es, neue Menschen, Orte und Kulturen kennenzulernen. Während ihrer Zeit in Asien, Indien und Neuseeland besuchte Elena viele Seminare zur Selbsterfahrung und Spiritualität. Eines ihrer wichtigstes Lebensmottos: No mud, no lotus!

Beim systemischen Aufstellen der neuen Zeit kommen die beiden mit ihrer Intuition in Kontakt und erfahren Vertrauen auf die nachhaltige Wirkung heilender Prozesse.

Daten und Kosten

Samstag, 11.10.2020 von 11:30 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag, 12.10.020 von 10:00 Uhr – 13:30 Uhr

Preis: 199€, Studenten 180€

Sicher dir deinen Platz und schreib uns eine Mail: elena.anna.sauer@gmail.com

 

MBSR 8-Wochen-Kurs mit Suzan Wolf

Mindfulness-based Stress Reduction (MBSR) wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Es ist es ein Kursprogramm, um Achtsamkeit zu üben – eine Haltung, die es dir erlaubt, Freundlichkeit gegenüber dir selbst zu entwickeln und jederzeit wieder im gegenwärtigen Moment anzukommen.

Ein MBSR-Kurs ist für dich spannend, wenn du:

  • dich in der Familie oder im Job gestresst fühlst, weil du kaum noch Zeit für dich hast oder deine Ressourcen immer schneller aufgebraucht werden.
  • an einer Krankheit wie beispielsweise Migräne oder Neurodermitis leidest oder chronische Schmerzen hast.
  • allgemein unter Stresssymptomen (Erschöpfung, Konzentrationsmangel, Schlafproblemen, Gedankenkreisen) leidest.
  • etwas für dich selbst tun möchtest, um den Herausforderungen des Lebens mit mehr Gelassenheit und dir selbst freundlicher begegnen zu können.
  • dich für Achtsamkeitsmeditation interessierst und einen Einstieg unter professioneller Anleitung und in der Gruppe finden möchtest.

Themen der acht Sitzungen sind u.a.:

  • vom Kopf in den Körper kommen
  • sich selbst besser kennenlernen
  • die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und Stress mit Achtsamkeit begegnen
  • Umgang mit schwierigen Gedanken und Gefühlen
  • achtsame Kommunikation
  • Selbstfürsorge

Für den Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen notwendig. Vielmehr solltest du die Bereitschaft mitbringen, während des Kurses täglich etwa 45 – 60 Minuten zu üben.

In einem unverbindlichen und kostenlosen Vorgespräch klären wir gemeinsam, ob ein MBSR-Kurs dich in deiner Lebenslage unterstützten kann. Bitte melde dich dafür rechtzeitig per E-Mail an (kontakt@suzan-wolf.de).

Die Kursgebühr beträgt 360,00 €, inklusive 26 Kursstunden, individuellem Vor- und Nachgespräch, Kursbuch und Übungsaufnahmen als mp3. Der MBSR-Kurs wird als wirksamer Präventionskurs von den Krankenkassen bezuschusst.

Für Studierende oder bei besonderen Bedarfssituationen besteht die Möglichkeit einer Ermäßigung oder Ratenzahlung.

Plätze: 5 – 10
Termine: freitags, 9:30 – 12:00 Uhr
Kurstage: 16.10. / 23.10. / 30.10. / 06.11. / 13.11. / 20.11. / 27.11. / 04.12.
Tag der Achtsamkeit: Sa, 21.11. 9:30 – 15:30 Uhr

Mehr Informationen unter www.suzan-wolf.de
Kontakt: 01577 3168025 / kontakt@suzan-wolf.de